Aktuell / ­Tips / ­Gettmann / ­Kontakt
 //

//

 

// Aktuell

März 2015: Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber

März 2016: Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber

Auf der internationalen Tourismusbörse Berlin stellt Alfred Gettmann das Projekt ‚Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber‘, das vom Bundesministerium für Arbeit gefördert wird, in einem Workshop vor:
anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, was es heißt ein „Guter Arbeitgeber“ in der Branche Hotellerie zu sein und wie sich diese Strategie positiv auf Motivation, Bindung und Zufriedenheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auswirkt. Der Workshop findet statt am Freitag, 11. März 2016 von 11:45 bis 12:30 Uhr in Halle 4.1, Raum Regensburg, Messe Berlin. Veranstaltungshinweis unter:

ITB Kongress - Workshops Tag 3

März 2015: Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber

September 2015: Das Förderprogramm “UnternehmensWert Mensch” wird fortgesetzt

Für Kleine und mittlere Unternehmen gibt es ein interessantes Förderprogramm im Bereich der Personalpolitik (z.B. Personalführung, Gesundheit).Dieses vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales getragene Programm wird von sogenannten Erstberatungsstellen begleitet.Die Unternehmen können Erstberatung in Anspruch nehmen und einen Antrag auf Förderung stellen.Maximal werden 10 Beratungstage gefördert (50% der Beratungskosten; bei Unternehmen unter 10 Beschäftigten 80%).Nach der Bewilligung können die Unternehmen  einen zertifizierten Berater auswählen und mit ihm arbeiten.Nähere Informationen finden Sie unter www.unternehmens-wert-mensch.de

Alfred Gettmann ist zertifizierter Berater von UnternehmensWert Mensch

Mai 2015: Vortrag auf dem Jahreskongress der Wirtschaftspsychologen

Mai 2015: Vortrag auf dem Jahreskongress der Wirtschaftspsychologen

Wie wird aus einem Forschungsunternehmen ein Massenproduzent? Welche Faktoren und Instrumente unterstützen einen erfolgreichen Changeprozess? Auf dem Jahreskongress der Wirtschaftspsychologen in Göttingen am 15. Mai stellen die Organisationsberater Eberhard Dittmann und Alfred Gettmann einen komplexen Changeprozess angesiedelt im Dreieck von Kultur, Strategie und Struktur dar.

Nähere Informationen zum Kongress finden Sie unter www.wirtschaftspsychologie-bdp.de.

März 2015: Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber

März 2015: Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber

Schon seit einigen Monaten ist das Projekt “Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber” gestartet, welches von der DeHoGa und der NGG in Rheinland-Pfalz als Partner mit getragen wird. Im Blickpunkt stehen die Arbeitsbedingungen in den Betrieben der Gastronomie und Hotellerie. Die Botschaft lautet: Gute Arbeitsbedingungen sind selbstverständlich. Alfred Gettmann ist Kooperationspartner im Projekt, dass von ed Media aus Zweibrücken umgesetzt wird. Gettmann berät Betriebe aus dem Gastgewerbe in Fragen der  Führungskräfteentwicklung, Fachkräftegewinnung und Gesundheitsförderung. Das vom Bundesministerium für Arbeit geförderte Projekte dauert 3 Jahre und hat zum Ziel, die Arbeitsbedingungen in der Branche zu verbessern.

November 2014

Im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung der Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz unter dem Titel “Demografische Herausforderung: Alter und Arbeitsplatz” berichtete Alfred Gettmann aus seiner Beratungspraxis als Unternehmensberater: über Gesundheitsförderung, die durch Auszubildende in die Unternehmen gebracht werden können; über Tandem-Lösungen von Wissenstransfer beim Ausscheiden von älteren Mitarbeitern und über die Notwendigkeit von systematischen Mitabeitergesprächen für Karriere- und Personaleinsatzplanung. Gettmann berichtet auch über Umsetzungsschwierigkeiten einer altersgerechten Personalpolitik, denn oftmals würden vor allem in kleineren Unternehmen die Ressourcen für adäquate Lösungen fehlen z.B. Zeit, alternative Einsatzmöglichkeiten für Beschäftigte, die ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben können.

Kompetenzzentrums Zukunftsfähige Arbeit, HS-LU

Neues Buch erschienen: Esther Herzog u.a: Entwicklungsperspektiven in der Westpfalz. Mainz 2014

Im Rahmen einer Buchveröffentlichung “Entwicklungsperspektiven in der Westpfalz”, herausgegeben von Esther Herzog u.a., berichten Alfred Gettmann und Kevin Keber über Erfahrungen aus der Arbeit des Kompetenzzentrums Zukunftsfähige Arbeit, das an der Hochschule in Ludwigshafen angesiedelt ist. Die Spurensuche widmet sich den Fragen, was Zukunftsfähige Arbeit ist, warum der Zugang zu kleinen und mittleren Unternehmen so schwierig,  warum Netzwerkarbeit so wichtig ist und wie betriebliche Gesundheitsförderung strategisch angepackt werden kann?

August 2014: a&o Gettmann an neuem Standort

Arbeitsmarkt- und Organisationsberatung Gettmann hat seit 8. August 2014 einen neuen Standort; mitten im Grünen, guter Luft, weiter Sicht und Ruhe. Hier die neuen Kontaktdaten: Arbeitsmarkt- und Organisationsberatung Gettmann Im Obersten Garten 39 54317 Gutweiler t: 06588-4313907 f: 06588-4313909 m:0173-3597545 info@gettmann.de www.gettmann.de 

Gesundheitstag für die Wirtschaft der Region Trier

Juni 2014: Gesundheitstag für die Wirtschaft der Region Trier.

Unter diesem Motto findet am 25.Juni 2014 von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr eine Veranstaltung in der IHK Trier statt. Statt vieler Vorträge, wie wichtig gesunde, zufriedene und leistungsfähige Mitarbeiter sind,  gibt es ein vitales Frühstücksbüfett, kleine Schnupperkurse zur progressiven Muskelentspannung, Rückenfit und vieles Praktische mehr. Die Veranstaltung der IHK Trier wird moderiert von Alfred Gettmann.

//

//

//

//

//

//